Visserijbedrijf T. Barelds, Duurzaam vissen op en handelen in o.a. Wolhandkrab, Scheermessen, Noordzee krab, Japanse oester, Mosselen, Kreeft, Europese zalm, Pootvis, Baars ,Karper, Paling, Rivierkreeft, Snoek, Snoekbaars, Voorn, Zeelt
 
Willkommen

Das Unternehmen

Nachhaltige Fischerei

die Fische und
das Fanggebiet


Kunden
Fische
* Satzfisch/ Jungfisch
* Wollhandkrabbe
* Flusskrebs
* Schleie
* Rotauge
* Hecht
* Zander
* Aal
* Karpfen
* Brassen
Nachrichten

Kontakt Information

Fotos
 
Wollhandkrabbe
 

Ursprünglich kommt die Wollhandkrabbe aus China. Zu Beginn des letzten Jahrhunderts sind diese Krabben in West-Europa eingeführt worden. Schiffen aus Asien kamen mit Ballastwasser zurück und dieses wurde dann in Europa vor der Küste abgelassen. Die Wollhandkrabbe wurde erst als Plage angesehen, aber später kamen Chinesen und erzählten uns dass sie in Asien eine Delikatesse ist. Der erste Handel wurde getätigt. Heutzutage fischt fast jeder Binnenfischer auf Wollhandkrabben und erzielt gute Umsätze.

 

Auch wir handeln in kleinen Maßstäben mit Wollhandkrabben, die dann ihren Weg zu den Chinesischen Kunden in Europa finden.

 

 

Webdesign Beekbergen

teunbarelds.eu - teunbarelds.nl - wolhandkrab.com - wolhandkrab.eu - wolhandkrabtekoop.nl